Ascania Neujahrskonzert 2014 in Aschersleben im Salzlandkreis.

Neujahrskonzert im fast ausverkauften Saal des Bestehornhauses Aschersleben im Salzlandkreis.

In Aschersleben konnte das Neujahrskonzert im fast ausverkauften Saal des Bestehornhauses, den Besuchern einen fröhlichen Jahresauftakt bereiten. Der Oberbürgermeister von Aschersleben Andreas Michelmann übernahm die traditionellen Grußworte. Er war es auch welcher im Jahr 2006 gemeinsam mit Cristian Goldberg,
die Kammerphilharmonie Ascania aus der musikalischen Taufe hob. Danach kam es zum Einmarsch der Kammerphilharmonie Ascania unter der Leitung von Cristian Goldberg. So gab es die Ouvertüre zur „Hochzeit des Figaro” brillant dargeboten und die Gastsängerin Teresa Sedlmair stellte ihr Können mit einer kurzen Cavatine vor. Danach ging es mit Edvard Griegs „Morgenstimmung” aus „Peer Gynt” weiter. Es gab dann den „Walzer Nr.2″ und die erste Geigerin von Cristian Goldberg begann mit ihrem zarten Violinspiel, danach konnte man die Kraft aller Musiker im Bestehornhaus spüren, welche die Stücke in hoher klanglicher Qualität dem begeistertem Publikum darboten. Die Besucher waren begeistert und nahmen Dankbar die Zugaben an. Aber hören Sie selbst.