Schlagwort-Archive: Freizeit

In einer Nacht von Sylt nach Salzburg

ALPEN-SYLT Nachtexpress absolviert mit 120 Gästen an Bord erfolgreich rund 1.000 Kilometer lange Premierenfahrt nach Österreich.

Westerland/Salzburg (ots) Mit dem neuen ALPEN-SYLT Nachtexpress ist der erste deutsche Nachtzug an diesem Wochenende erfolgreich unterwegs auf Premierenfahrt. Am Mittag kam der am Abend zuvor auf Sylt eingesetzte Zug mit 120 Fahrgästen an Bord in der Mozartstadt Salzburg an.

Der neue ALPEN-SYLT Nachtexpress – im eigenen Liegewagenabteil von der Küste in die Berge (und zurück) I www.nachtexpress.de Quellenangabe: “obs/Blauer AUTOZUG Sylt/(c) RDC Deutschland”

“Wir glauben an die erfolgreiche Renaissance von Nachtzügen in Europa. Das Angebot erfüllt den Wunsch von Urlaubern und Geschäftsreisenden nach nachhaltigem Reisen per Eisenbahn, auch über größere Distanzen hinweg – aus Verbrauchersicht eine attraktive Alternative zu Flug- oder Autoreisen”, sagt Hunkel.

Reiseziele wie die Küsten Schleswig-Holsteins oder die Alpenregion sind in diesem Jahr besonders nachgefragte Destinationen. Mit dem neuen ALPEN-SYLT Nachtexpress bietet der private Eisenbahnverkehrsanbieter RDC (Sitz Hamburg und Westerland) nun Urlaubern und Geschäftsreisenden durchgehend bis Anfang November 2020 viermal pro Woche eine stau- und stressfreie Anreise. Die Strecke führt von Westerland/Sylt via u.a. Hamburg, Frankfurt/Main und München bis nach Salzburg und zurück (donnerstags und samstags gen Süden; freitags und sonntags gen Norden).

“Bequem ausgestreckt im persönlichen Liegewagenabteil einfach über Nacht mehr als tausend Kilometer gen Norden oder Süden zurücklegen und ausgeruht am Ziel ankommen – das bietet hierzulande niemand sonst. Und die CO2-Bilanz kann sich sehen lassen”, sagt Dr. Markus Hunkel, Geschäftsführer RDC Deutschland.

Im Ticketpreis ab 99 Euro (Single-Abteil inkl. 1 Kind bis 14 Jahre) bzw. ab 399 Euro (Friends+ Family-Abteil) enthalten ist das gesamte Zugabteil mit Liegewagenausstattung (Bettzeug, Handtücher). Der Infektionsschutz an Bord ist u.a. sichergestellt, indem jeder Fahrgast stets im eigenen Abteil reist und dieses nach Ausstieg des Reisenden unterwegs leer bleibt. Im eigenen Abteil braucht keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen zu werden.

Zur Premierenfahrt Richtung Norden startet der ALPEN-SYLT Nachtexpress am Nachmittag (5. Juli 2020) ab Salzburg, die Premierenankunft auf Sylt ist am Montag Mittag.

Über den neuen ALPEN-SYLT Nachtexpress

Der private Eisenbahnverkehrsanbieter RDC mit Sitz in Hamburg verfügt über langjährige Erfahrung mit Nachtzügen und besitzt die größte, einsatzfähige Nachtzugflotte in Deutschland. Diese Flotte umfasst insgesamt 38 Couchette-Liegewagen, die sich im Tagesbetrieb als Sitzwagen nutzen und im Nachtbetrieb zum Liegewagen umklappen lassen. Die Wagen sind komplett klimatisiert, zudem lässt sich in jedem Abteil das Fenster individuell zum Lüften öffnen. Mobiles WLAN an Bord ist verfügbar. Jeder Wagen bietet zwei Waschräume und zwei WC sowie jeweils 10 Abteile.

Neben den Couchette-Wagen besitzt die RDC-Gruppe fünf Schlafwagen, die 2020 beim BTE Autoreisezug zwischen Hamburg und Lörrach im Einsatz sind.

Der neue ALPEN-SYLT Nachtexpress wird 10 Wagen (inkl. Spezialwagen für Personen mit Behinderung oder eingeschränkter Mobilität) und die Lok umfassen. Das Zugteam an Bord steht Reisenden für Auskünfte und Service zur Verfügung. An Bord gilt ein Hygienekonzept.

Wer mit dem ALPEN-SYLT Nachtexpress fahren möchte, kauft im Reisejahr 2020 stets ein Ticket für ein komplettes Abteil – egal ob man allein oder mit bis zu fünf Angehörigen oder Freunden darin reisen möchte. Der Preis Ist unabhängig vom gewählten Reiseziel. Im Ticketpreis inklusive sind Liegewagenkomfort mit Bettzeug und Handtuch sowie Zahnputzwasser. Snacks, Getränke und ein Frühstück sind zum Kauf erhältlich. Haustier, Fahrrad und Sperrgepäck etc. kann gegen Gebühr/Anmeldung mitgenommen werden. Ein Ticket für den ALPEN-SYLT Nachtexpress kostet ab 99 EUR/Abteil.

Fahrkarten gibt es bequem online auf www.nachtexpress.de

Konnektivität im Test: Premiummarken top Vergleich von Vernetzungsmöglichkeiten in elf Kompakt-Pkw

München (ots) Moderne Autos bieten viele Vernetzungsmöglichkeiten, gleichzeitig haben Autokäufer hohe Erwartungen an die digitale Ausstattung im Fahrzeug.

In Sachen Konnektivität sind die Premiummarken Spitzenreiter. Quellenangabe: “obs/ADAC/ADAC e.V.”

Sprachsteuerung, staufreie Navigation und ein vielseitiges Infotainment-Angebot sind den Nutzern vom Smartphone bekannt und werden zunehmend auch vom Auto verlangt. Allerdings erhöhen zusätzliche Funktionen und komplizierte Menüstrukturen das Ablenkungspotenzial im Straßenverkehr. Deshalb hat der ADAC gemeinsam mit der Zeitschrift “connect” und dem IT-Beratungsunternehmen “umlaut” getestet, welches Fahrzeug das beste Konzept aus Funktionsumfang und Bedienbarkeit bietet.

Elf Pkw aus der Kompaktklasse wurden untersucht, das beste Test-Ergebnis konnte der 1er BMW erzielen, gefolgt von der Mercedes A-Klasse und dem Audi Q3 Sportback.

Der 1er von BMW ist Spitzenreiter im ADAC Vergleichstest Konnektivität / Vergleich von Vernetzungsmöglichkeiten in elf Kompakt-Pkw. Quellenangabe: “obs/ADAC/Connect/Lennart Holtkemper”

Der Test teilte sich in vier Kategorien auf: Infotainment (Benutzeroberfläche und Unterhaltung), Navigation, Konnektivität (Vernetzungsmöglichkeiten) und Bedienkomfort. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf ein intuitives Anzeige- und Bedienkonzept gelegt. Im Ergebnis konnten sich nur die Premiumhersteller bewähren, während die anderen Fahrzeuge die Tester wenig überzeugten. Der am schlechtesten bewertete Mazda bietet nicht einmal ein Touchdisplay.

Der Testsieger BMW M135i xDrive punktet mit komfortabler Bedienung sowie großen, hochaufgelösten Displays inklusive Head-up-Display und einer Smartphone-App mit vielen Funktionen. Entsprechend hoch ist mit 48.900 Euro der Grundpreis des Fahrzeugs. Um das Gesamtpaket nutzen zu können, kommen für Digitalradio, Gestensteuerung und das Business Paket Professional weitere 3.650 Euro dazu.

Gut schnitten auch Mercedes-Benz A250e und Audi Q3 Sportback ab. Während Mercedes mit “Augmented Reality” (Erweiterte Realität) neue Standards in der Navigationsdarstellung setzt (z.B. zeigen Pfeile die Abbiegehöhe an), bieten Audi und BMW ein Satellitenbild. Eine solch aufwändige Darstellung findet man bei keinem anderen Testfahrzeug. Nicht einmal beim Golf VIII (Platz 4), obwohl Volkswagen mit einer besonders hohen Vernetzung wirbt.

Kritisch sahen die Tester, dass keiner der Kandidaten ein CD-Laufwerk bietet – nicht einmal gegen Aufpreis. Immerhin wurden in Deutschland im vergangenen Jahr 40 Mio. Musik-CDs verkauft. Da Digitalradio-Empfang noch nicht in Serie erhältlich ist, rät der ADAC, DAB+ unbedingt zu ergänzen – das steigert den Wiederverkaufswert. Zu bedenken geben die Tester, dass Zusatzkosten bei Sonderausstattungen sowie Folgekosten durch Datendienste entstehen können. Auch sollten Käufer auf eine detaillierte Liste der vom Auto erfassten, verarbeiteten und an den Hersteller gesendeten Daten dringen – entweder beim Verkäufer oder beim Hersteller. Wichtig aus Sicht des ADAC: In allen vernetzten Testfahrzeugen konnte die Datennutzung (Privatmodus) deaktiviert werden.

Web: ADAC.de

Trifft den Geschmack: Schlemmen nach Belieben dank Digital-Lösung “audiocooking” von essen & trinken

Hamburg (ots) essen & trinken steht für Lebensfreude, Genuss und eine einzigartige Koch-Kompetenz. In der eigenen Testküche entwickeln 12 Spitzenköche exklusiv für essen & trinken Rezepte, die Leserinnen und Leser begeistern. Allerdings fehlt es häufig an passenden Premium Lösungen im digitalen Bereich.

Kochen mit Voice-Funktion auf audiocooking.de / Trifft den Geschmack: Schlemmen nach Belieben dank Digital-Lösung “audiocooking” von essen & trinken. Quellenangabe: “obs/Nuuk GmbH/essen & trinken”

Dieses Vakuum löst die von Nuuk und Gruner & Jahr entwickelte Plattform “audiocooking” von essen & trinken.

Auf der Website audiocooking.de stehen für interessierte Nutzer über 17.000 Rezepte komplett werbefrei zur Verfügung.

Die Lösung bietet außerdem ein digitales Kochbuch, das auf verschiedensten Plattformen verfügbar ist. Hobbyköche jeden Niveaus haben so die Möglichkeit nach ihrem Gusto zu kochen – egal ob auf dem Desktop PC, einem Laptop, dem Smartphone, Tablet oder sogar Smart Speaker.

“Mit audiocooking haben wir eine Plattform umgesetzt, die sich viele der bekanntesten Google Technologien zu eigen macht. Hier kam uns unsere Expertise im Bereich Voice Lösungen zugute. Verbunden werden die ineinandergreifenden Produkte durch den Google-Abo-Service für Publisher: Subscribe with Google.” so Alexander Köhn, Geschäftsführer der Nuuk GmbH.

Seit 2016 entwickelt Nuuk Lösungen unter anderem für Kunden aus den Internet of Things, Medienbranche oder in Zusammenarbeit mit Google. Nils Kassube, Gründer von Nuuk, sieht großes Potential in der engeren Verzahnung von Technologien: “Kommen Technologien aus einem Haus, funktionieren sie häufig reibungslos miteinander. audiocooking ist der ideale Showcase, um Googles wachsende Anzahl an Lösungen für den Bereich Kochen zu nutzen”.

Web: Nuuk.de

Sommerferien-Start in fünf Bundesländern ADAC Stauprognose für 26. bis 28. Juni

München (ots) An diesem Wochenende werden viele Autofahrten im Stau enden. In Berlin, Brandenburg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein beginnen die Ferien, aus Mecklenburg-Vorpommern rollt die zweite Reisewelle. In Richtung Meer oder in den Süden sind aber auch Autourlauber aus Skandinavien, vor allem Dänemark, unterwegs, wo die Schulen ebenfalls bereits geschlossen sind.

ADAC Stauprognose Sommerreiseverkehr. Quellenangabe: “obs/ADAC/ADAC e.V.”

Der ADAC geht davon aus, dass in dieser Saison als Folge der Corona-Krise deutlich mehr Deutsche Autourlaube im eigenen Land beziehungsweise in angrenzenden Nachbarländern und weniger Auslandsreisen per Flugzeug machen werden. Ob die Straßen noch stärker belastet sind als in den Vorjahren, ist aber fraglich. Denn etliche Deutsche dürften sich in ihrem Urlaub mit Tagesausflügen und spontanen Kurztrips begnügen.

Die Staustrecken (beide Richtungen):

– Fernstraßen zur Nord- und Ostsee

– Großräume Berlin, Hamburg und Köln

– A 1 Bremen – Hamburg – Puttgarden

– A 2 Dortmund – Hannover – Berlin

– A 3 Köln – Frankfurt – Nürnberg

– A 5 Hattenbacher Dreieck – Frankfurt – Karlsruhe – Basel

– A 6 Metz/Saarbrücken – Kaiserslautern – Mannheim

– A 7 Hamburg – Flensburg

– A 7 Hamburg – Hannover und Würzburg – Ulm – Füssen/Reutte

– A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg

– A 9 Berlin – Nürnberg – München

– A 10 Berliner Ring

– A 11 Berlin – Dreieck Uckermark

– A 24 Berlin – Hamburg

– A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen

– A 93 Inntaldreieck – Kufstein

– A 95/B 2 München – Garmisch-Partenkirchen

– A 99 Umfahrung München

Viel Geduld benötigen Autourlauber auch auf den Hauptdurchgangsrouten im benachbarten Ausland – inklusive der Autobahnen und Küstenstraßen in Kroatien und Slowenien. An den Grenzen zu Dänemark sowie bei der Einreise von Slowenien nach Kroatien ist mit Wartezeiten durch intensive Personenkontrollen zu rechnen.

Details zum Thema Grenzkontrollen findet man unter https://bit.ly/adac_grenzen_corona.

Mit Sicherheit in den Urlaub: 63 Prozent der Pkw-Besitzer planen diesen Sommer Reisen mit dem Auto

Hannover (ots) Mehr als jeder zweite Pkw-Besitzer in Deutschland unternimmt mit dem eigenen Auto Kurzausflüge beispielsweise über das Wochenende.

Ein vorheriger Fahrzeugcheck bietet Sicherheit auf der Fahrt. Eine zusätzliche Klimaanlagendesinfektion mindert die Verteilung von Keimen im Fahrzeug.

Mit Sicherheit in den Urlaub: 63 Prozent der Pkw-Besitzer planen diesen Sommer Reisen mit dem Auto / 1.000 Pkw-Besitzer wurden im Auftrag der Vergölst GmbH durch das Marktforschungsinstitut Statista befragt. Quellenangabe: “obs/Vergölst GmbH”

Ob Kurzausflüge an die See oder wandern in den Bergen: Fast zwei Drittel der Deutschen Pkw-Besitzer planen in diesem Jahr, ihren Sommerurlaub mit dem Auto zu unternehmen, 46 Prozent im eigenen Land. Das hat Vergölst zusammen mit dem Marktforschungsinstitut Statista herausgefunden. Höchste Zeit, alle sicherheitsrelevanten Punkte am Fahrzeug zu überprüfen. Der Reifen- und Autoservicedienstleister empfiehlt einen umfangreichen Fahrzeugcheck vor dem Reisestart. Ein Klimaanlagendesinfektion sorgt für zusätzliche Sicherheit im Auto.

Wer früher checkt, fährt länger sicher. Der Reifen- und Autoservicedienstleister Vergölst empfiehlt vor Reiseantritt eine Sichtprüfung aller sicherheitsrelevanten Funktionen am Auto. Einige Aspekte kann jeder Autofahrer selbst überprüfen. Bei anderen Funktionen empfiehlt sich aber der Rat eines Experten. Laien können sehr einfach die Funktionsfähigkeit der Außenbeleuchtung samt Bremslichtern und Blinker testen. Auch beim Füllstand der Kühl- und Bremsflüssigkeiten hilft ein genauer Blick. “Sind die Füllstände aber zu gering, gehört das Auto in eine Werkstatt. Beide Systeme sind geschlossen. Fehlt Flüssigkeit, weist dies auf eine undichte Stelle oder einen Defekt hin. Die Spureinstellung, die Funktionssicherheit der Bremsen und auch der Zustand der Autobatterie sollten vom Profi gecheckt werden”, erklärt Benjamin Opitz, Produktmanager Autoservice bei Vergölst.

Egal ob ans Meer oder in die Berge: 59 Prozent der befragten Autofahrer planen dieses Jahr Kurzausflüge über das Wochenende, 47 Prozent haben sich sogar längere Aufenthalte vorgenommen. Gerade auf langen Fahrten mit Kindern sind Ablenkungsmöglichkeiten immer ein guter Zeitvertreib. 39 Prozent der befragten Pkw-Eigentümer mit Kindern setzen dabei auf Video oder Hörspiele für die Kleinen. Doch auch Ratespiele, darunter Klassiker wie “Ich sehe was, was du nicht siehst”, sind für 36 Prozent eine gute Wahl. 35 Prozent setzen auf Ablenkung durch Essen und Trinken. Mehrfachnennungen waren in der Befragung möglich. Im Übrigen setzen 81 Prozent der befragten Autofahrer bei ihren Reisen auf eigene Speisen und Getränke. Mehr als ein Drittel entscheidet sich aber auch für einen schnellen Imbiss in Fast-Food-Restaurants

Ein kühler und gesunder Kopf – auch auf langen Strecken

Eine Desinfektion der Klimaanlage sorgt vor allem im Sommer und bei längeren Aufenthalten im Auto für zusätzliche Sicherheit. Denn in ihrer Funktion entzieht die Klimaanlage der Luft Feuchtigkeit. Restflüssigkeit kann sich dabei auf dem Verdampfer absetzen – ein perfekter Nährboden für Bakterien, Pilzsporen und anderen Krankheitserreger, die durch das Gebläse im gesamten Fahrzeug verbreitet werden. Hinzu kommt ein unangenehmer Geruch. Die Desinfektion im Rahmen der jährlichen Klimaanlagenwartung wirkt dem entgegen.

Vergölst bietet zwischen dem 15. Juni und 15. Juli 2020 einen umfangreichen Urlaubs-Check für Autos für 9,90 Euro an. Einen Teil der Einnahmen spendet das Unternehmen an Corona-Helden. Kunden können ihre Helden online unter www.vergoelst.de/urlaub nominieren.

Neue Sonderausstellung im Egelner Museum

Das Egelner Museum in der historischen Wasserburg lebt auch von wechselnden Sonderausstellungen in der kleinen Galerie mit denen natürlich auch neue Besucher angelockt werden sollen.

Nach der Ausstellung mit Weihnachtspyramiden die noch bis Anfang Februar zu sehen war, wurde bereits eine neue Sonderausstellung mit Bildern der Schönebecker Malerin Gudrun Edner vorbereitet.

Doch kurz vor der Eröffnung mußte das Museum wegen der Corona Pandemie schließen und nur der Burggeist konnte sich an den Bildern erfreuen.

Mitte Mai konnte das Museum dann unter Auflagen,  wieder öffnen und nun sind auch mehr Besucher erlaubt, so dass die Sonderausstellung am Sonntag 21. Juni um 14:30 Uhr eröffnet wird.

Weitere Informationen zu Burg und Veranstaltungen unter www.wasserburg-egeln.de

Wasserburg Egeln,
Wasserburg 6, 39435 Egeln,
Uwe Lachmuth 
Tel. 039268- 30 861 -Fax -30861
Handy 01608162010

Aufsteiger-Stadt lädt zur Reise “Bielefeld für Anfänger”

Zum Arminia-Aufstieg gibt’s in Bielefeld was zu holen
Kommende Saison dann (hoffentlich) nicht mehr
.

Bielefeld (ots) Damit sich Fußball-Deutschland schon einmal ansehen kann, wo man in der kommenden Erstliga-Saison hoffentlich schön regelmäßig drei Punkte abgeben wird, lädt Bielefeld in diesem Sommer ein, die Heimatstadt des frisch gebackenen Aufsteigers Arminia Bielefeld zu entdecken.

Blick auf der Sparrenburg auf die Innenstadt von Bielefeld. Die 340.000-Einwohner-Stadt in Nordrhein-Westfalen liegt direkt am Teutoburger Wald. Quellenangabe: “obs/Bielefeld Marketing GmbH”

“Bielefeld für Anfänger” heißt das Reise-Paket, mit dem man zu zweit die 340.000-Einwohner-Stadt in Nordrhein-Westfalen erkunden kann. Das Bielefelder Stadtmarketing und der Verkehrsverein Bielefeld begrüßen die ersten Auswärtsfans noch vor dem offiziellen Saisonstart und bieten in den NRW-Sommerferien ein Rund-um-Paket inklusive einer Hotel-Übernachtung im Doppelzimmer. Mit Frühstück übrigens, so sparsam sind die Ostwestfalen dann doch nicht.

Damit die Gäste verstehen, wie die Bielefelderinnen und Bielefelder so ticken, ist natürlich ein Besuch auf der Sparrenburg obligatorisch. “Niemand erobert den Teutoburger Wald” singen die Arminia-Fans schließlich auf der Ost-Tribüne, dem zweitmächtigsten Bollwerk der Stadt. Noch unüberwindlicher sind da nur die Festungsmauern der mehr als 800 Jahre alten Sparrenburg. Und es gibt auch keinen besseren Aussichtspunkt für einen Panorama-Blick über die Universitätsstadt am “Teuto”, die zu den am stärksten wachsenden Großstädten in Nordrhein-Westfalen gehört.

Bielefeld verteilt Geschenke (noch)

Zum Reise-Paket gehören Freikarten für Bus und Stadtbahn sowie Gutscheine und Rabatte für zahlreiche Bielefelder Museen und Institutionen. Obendrauf gibt’s vor Ort eine “Arminia-Überraschung” und Bielefeld-Souvenirs als Andenken für den Besuch im Wirtschaftszentrum der Region Ostwestfalen-Lippe. Es dürfte das letzte Mal sein, dass einem bei einer Auswärtsfahrt nach Bielefeld so schöne Geschenke gemacht werden.

Bielefeld Marketing bietet das Reise-Paket “Bielefeld für Anfänger” ab 99 Euro (für zwei Personen) in Kooperation mit zahlreichen Hotels an zwei Wochenenden in den NRW-Sommerferien an: am 4./5. Juli und 25./26. Juli.

Alle Infos sowie Online-Buchung unter: www.bielefeld.jetzt/arminia

Teil der Stadt-Kampagne #BielefeldSommer

Gastgeber Bielefeld Marketing ist für die Außenwerbung der Stadt zuständig und war im vergangenen Jahr für die weltweit wahrgenommene Satire-Kampagne “Die #Bielefeldmillion” verantwortlich. Bielefeld hatte zum 25-jährigen Jubiläum der sogenannten “Bielefeld-Verschwörung” (“Bielefeld gibt es ja gar nicht…”) eine Million Euro Preisgeld ausgelobt für den endgültigen Beweis, dass es Bielefeld tatsächlich gar nicht gibt.

Ganz real ist die Arminia-Reise ein Bestandteil der frisch gestarteten Stadt-Kampagne #BielefeldSommer, die vom Stadtmarken-Netzwerk Bielefeld-Partner unterstützt wird. Mehr als 50 Bielefelder Unternehmen und Institutionen, darunter auch Arminia Bielefeld, engagieren sich für das mehrfach ausgezeichnete Bielefelder Stadtmarketing.

Zur Kampagne gehören auch die “Biele.Welt.Reise“, u.a. mit japanisch inspirierten Stadt-Trips, und die Veranstaltungsreihe “Burgsommer” mit vielen kleinen “Schutzauflagen-konformen” Konzerten, Poetry Slams, Lesungen, Tastings, Sport und Yoga an der Sparrenburg.

Web: www.bielefeld-marketing.de

Schmerzlicher Verlust der Braunbärin Mascha im Tierpark Hexentanzplatz

Nach Krankheit Publikumsmagnet verstorben.

Am Montagmorgen vergangener Woche stellte der zuständige Tierpfleger eine deutliche Veränderung im Verhalten der alten Bärin fest, auch eingesetzte Schmerzmittel brachten keine wesentliche Besserung.

Tierparkleiter Uwe Köhler verständigte daraufhin ein international arbeitendes spezialisiertes Team von Tierärzten des Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) am Leibnitz-Institut in Berlin. Diese nahmen sich umgehend der Bärin direkt in Thale an und konnte anhand von Videomaterial leider keine positive Prognose abgeben. Wegen ihres für Bären sehr hohen Alters von immerhin fast 35 Jahren wurde Mascha daraufhin in den frühen Morgenstunden des 10.06.2020 durch die Experten von ihren Qualen erlöst.

Zu wissenschaftlichen Zwecken, für Lehre und Forschung wurde sie danach am IZW mittels Computertomografie untersucht.
Geboren wurde die bei allen Besuchern des Tierparks sehr beliebte Bärin 1986 im Bergzoo Halle. Mit Braunbär Jonas lebte Mascha bis 2005 auf der alten Bärenanlage. Am 07.07.2005 konnten sie dann in die neue 5.300 m² große Anlage umziehen. Auf dem naturbelassenen Areal fühlte sie sich bis zuletzt sehr wohl.

Für das Team um den Tierparkleiter Uwe Köhler ist dieser Verlust sehr schmerzlich und schwer zu verkraften. „Sie ist nach all den Jahren wie zu einem festen Familienmitglied geworden.“ Derzeit tummeln sich noch 3 Polarfüchse auf der Anlage und können dort entdeckt werden.

„Das „Wann?“ können wir noch nicht beantworten. Dennoch sind wir uns mit dem Geschäftsführer der Bodetal Tourismus GmbH, Ronny Große einig, dass wir neue Bären für unsere Besucherinnen und Besucher brauchen.“ sagt Uwe Köhler.

Die Bären im Tierpark hat schon lange Tradition: seit dem 25.09.1975 gab es Braunbären (damals Jenny und Mischka).

Im Tierpark Hexentanzplatz gibt es über 60 Tierarten, welche im Harz heimisch sind oder waren, zu entdecken. Bewusst kann man hier auf Entdeckungsreise in einem naturbelassenen Landschaftspark mit unvergleichlichem, über 200 Jahre alten Buchenbestand, am Rande des Naturschutzgebietes Bodetal, gehen.

cid:image001.jpg@01D38969.4BA56BE0

Bodetal Tourismus GmbH  

Ronny Große
Geschäftsführer
Intendant Harzer Bergtheater & Waldbühne Altenbrak

Walpurgisstraße 37

D- 06502 Thale

Tel.:   +49 (0) 39 47 / 77 68 0 – 31
Fax:   +49 (0) 39 47 / 77 68 0 – 49

E- Mail:  grosse@bodetal.de

www.bodetal.de

www.facebook.com/bodetal 

Talk aktuell mit Birgit Schrowange: Ihr Alltag in Zeiten von Corona

Ismaning (ots) Über 25 Jahre hat Birgit Schrowange jede Woche ein TV-Magazin moderiert. Aber zur Ruhe setzen will sie sich noch nicht und ist weiterhin beruflich und privat sehr aktiv: als Gast auf Galas, in Talkshows und als Markenbotschafterin. Last but not least muss auch sie sich den besonderen Herausforderungen der Corona-Pandemie stellen:

Besonders basische Gerichte kommen auf den Tisch – wenig Fleisch und viel Gemüse.

Wie sieht ihr Alltag – ihr persönliches “Stay-Home” – in Zeiten von Corona aus?

“Ich war bei meinem Freund Frank in der wunderschönen Schweiz. In unserem gemütlichen Loft haben wir unsere Zweisamkeit genossen. Es ist erstaunlich, wie wenig wir wirklich brauchen, wenn wir uns “gezwungenermaßen” eine Auszeit nehmen. Wir haben aber trotzdem gearbeitet, ich habe verschiedene Sendungen per Video-Konferenz gemacht und einige Podcasts aufgezeichnet. Natürlich viel Sport, um fit zu bleiben. Und wir waren viel in der Natur unterwegs, um so richtig runterzukommen.”

Birgit Schrowange ist ja eine Genießerin der guten Küche. Gab es da Neues zu entdecken?

“Ja, tatsächlich habe ich das Kochen für mich entdeckt und das werde ich auch sicherlich beibehalten. Es hat viel Spaß gemacht, für mich und Frank zu kochen. Besonders basische Gerichte kamen auf den Tisch – mit wenig Fleisch und viel Gemüse. Sogar meinen ersten Bananenkuchen habe ich gebacken – alles lecker und gesund!”

Was tut sie, um sich ihre Energie zu bewahren? Gibt es da einen Geheimtipp?

“Ich habe viel getan, für mich und mein Wohlbefinden. Schon seit vielen Jahren nehme ich Basica. Für zwei Wochen habe ich eine Energiekur damit gemacht. Das hilft dem Körper beim Entsäuern und sorgt mit basischen Mineralstoffen und Spurenelementen für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt. Das bringt nicht nur Energie in stressigen Zeiten, sondern stärkt auch mein Immunsystem, wie ich finde. Das ist schon sehr wichtig in diesen Zeiten.”

Wie hält sich Birgit Schrowange körperlich fit?

“Mit Freundinnen zusammen, mache ich zweimal pro Woche Pilates. Allerdings nicht im Sportstudio, sondern auch virtuell – eine ganz neue Erfahrung, gemeinsam Sport zu treiben, sich fit zu halten, um nicht aus der Form zu kommen. Man muss also nicht immer ins Auto steigen, um sich in der Gruppe zum Sport zu treffen.”

Das neue Buch mit dem schönen Titel “Birgit ungeschminkt – Vom Leben gelernt” ist gerade erschienen. Was kann man speziell als Frau zum Thema Älterwerden hier entdecken?

“Ich denke jede Frau kann hier Dinge entdecken, die für sie richtig und passend sind. Für mich bedeutet Älterwerden, mit allem achtsamer umzugehen, auch mal nein zu sagen. Schließlich ist meine Zeit begrenzt und ich will nur Sachen machen, wo ich voll dahinterstehen kann. Ich möchte mir mehr Ruhe geben in Zukunft und auch nicht mehr so viel reisen.”

Web: wedopress.de

Jeden Mittwoch: „Schallspiele alternativ – Museumsrundgang für Familien“

Museumspädagogisches Angebot der Stiftung Händel-Haus

Die Schallspiele der Stiftung Händel-Haus finden ab dem 10. Juni 2020, als „Schallspiele alternativ – Museumsrundgang für Familien“ jeden Mittwoch zweimal hintereinander, um 15.00 und um 16.00 Uhr, statt.

160315 16.03.2015 Halle Saale Händelhaus Bach Haus © Uwe Köhn,

Angesprochen fühlen dürfen sich jeweils maximal 4 Besucher*innen pro Rundgang (2 Erwachsene, 2 Kinder oder 1 Erwachsener und 3 Kinder). Dabei könnte es sich jeweils pro Führung um eine Familie handeln oder jeweils um einen Erwachsenen plus Kind aus 2 verschiedenen Hausständen. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich und kann bis 5 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Museumskasse 0345 / 500 90 103 erfolgen.

Während des Rundganges, der durch die Händel- und Musikinstrumenten-Ausstellung führt und insgesamt 45 Minuten nicht überschreitet, ist, wie vom Land Sachsen-Anhalt für die Museen empfohlen, ab dem Alter von 6 Jahren ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen sowie der Mindestabstand von 1,50 m zu wahren. Je nach Altersgruppe der Kinder werden die Multimediastation mit dem Film „Händel – der Europäer“ und in der Miniaturopernbühne ein Film über die Oper „Rinaldo“ von Händel im Rundgang gezeigt. Für dieses besondere Angebot gilt ein symbolischer Eintrittspreis von nur 1,00 Euro pro Person.

Buchungskontakt und nähere Informationen:

Stiftung Händel-Haus

Tel.: 0345/ 500 90 103

E-Mail: ticket@haendelhaus.de 

Web: Haendelhaus.de

DeutschlandScout.com – Kloster Michaelstein bei Blankenburg im Harz

Willkommen bei DeutschlandScout.com

Hallo ich bin Ben, Ihr DeutschlandScout. Ich werde Sie, an viele schöne und historische Orte in Deutschland führen.

Heute stelle ich das Kloster Michaelstein bei Blankenburg im Harz vor. Wie zur Gründungszeit im Jahr 1146 liegt Michaelstein auch heute noch abseits des städtischen Lebens von Blankenburg in idyllischer Harzrandlage. Es erlebte im Mittelalter eine längere wirtschaftliche Blütezeit. Im Jahr 1543 legte der letzte katholische Abt sein Amt nieder, die Grafen von Blankenburg übernahmen das Kloster. Heute hat das Kloster Michaelstein der Sitz der Musikakademie Sachsen-Anhalt für Bildung und Aufführungspraxis. Außerdem ist das Kloster ein beliebtes Ausflugsziel an der Straße der Romanik. Es kann besichtigt werden und bietet ganzjährig Veranstaltungen an. Das Viereck der Mönchsgebäude um den Kreuzgang bildet den Mittelpunkt des Klosters. Die Anordnung der Arbeits- und Wohnräume der Mönche und Laienbrüder im Erdgeschoss der Klausur entspricht weitestgehend dem so genannten Idealplan einer Zisterzienserabtei. Dank umfangreicher Sanierungs- und Baumaßnahmen in der jüngeren Zeit sind diese Räumlichkeiten aus der spätromanischen und gotischen Zeit gut erhalten. Zwei Klostergärten mit zahlreichen Pflanzenschätzen sind ein weiterer Anziehungspunkt. Beide wurden nach Vorbild mittelalterlicher Pläne und Aufzeichnungen gestaltet. Im Kräutergarten gedeihen etwa 260 Pflanzensorten. Der Gemüsegarten zeigt die frühere pflanzliche Nahrungsvielfalt. KlangZeitRaum – Dem Geheimnis der Musik auf der Spur Von Anfang an erfüllte auch Musik die ehrwürdigen Klosterräume: Einst war es der Gesang der Zisterziensermönche, heute lassen hier die Gäste der Musikakademie ihre Stimmen und Musikinstrumente erklingen. Ihr DeutschlandScout.

Neuer privater Fernzug Köln – Sylt

Exklusive Verbindungen von Dortmund und Hamm nach Westerland.

Köln (ots) Das Kölner Reisezug-Unternehmen Train4you bietet ab 11. Juli samstags erstmals eine private Fernzug-Linie aus NRW nach Sylt an.

Eine entspannte Fahrt an die See in komfortablen Reisezugabteilen, hier die 2. Klasse. Quellenangabe: “obs/Train4you Vertriebs GmbH/T. Rodriguez”

Der “Urlaubs-Express” startet in Köln Hbf um 6.30 Uhr und erreicht nach Unterwegshalten in Düsseldorf, Essen, Dortmund, Hamm, Münster, Osnabrück, Hamburg, Heide, Husum und Niebüll den Bahnhof Westerland um 14.04 Uhr. Die Rückfahrt beginnt um 15:09 Uhr und endet um 22.25 Uhr wieder in Köln. Mit den attraktiven Zwischenstopps bindet der Zug neben Sylt auch andere großartige Ziele wie den Nationalpark Wattenmeer, Sankt Peter-Ording und die Inseln Föhr und Amrum an. Ein Tagesausflug nach Hamburg wird so ebenso sehr attraktiv. Von Dortmund und Hamm bietet der Urlaubs-Express auf der Schiene sogar exklusive Direktverbindungen nach Sylt!

“Die deutsche Küste ist für den Urlaub in diesem Sommer sicher gefragter denn je. Mit unserem Zug Richtung Sylt kombinieren unsere Gäste attraktive Ziele mit einem besonderen Eisenbahn-Erlebnis, kurzen Reisezeiten und Umweltfreundlichkeit”, sagt Train4you-Geschäftsführer Niko Maedge.

Der Zug wird gebildet aus den legendären 1. Klasse-Wagen des “Rheingold”, dem Luxuszug der 60er Jahre, sowie klassischen Abteilwagen der 2. Wagenklasse. Exklusiv bietet Train4you auf dieser Linie die Buchung von kompletten Abteilen an. Der Vorteil: Dabei können die Reisenden auf das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes verzichten. “Wir freuen uns, ein auf die Bedürfnisse der Gäste und die Bedingungen dieses Sommers zugeschnittenes und sicheres Produkt zu Top-Preisen anbieten zu können”, so Maedge weiter.

Die Tickets für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse starten bei nur 37 Euro. Fahrkarten für die 1. Klasse sind bereits ab 67 Euro buchbar. Die Platzreservierung ist bereits im Ticketpreis enthalten. Ein eigenes Abteil für maximal 6 Personen ist schon ab insgesamt 205 Euro buchbar. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten, auch für die nationalen und internationalen Urlaubs-Express-Autoreisezüge, gibt es auf www.urlaubs-express.de, telefonisch unter +49 221 800 20 820 sowie in ausgewählten Reisebüros.

Wie sich das Kennenlernen von Paaren verändert

Umfrage der Dating App HAWAYA

Berlin (ots) In einer Zeit, in der sich Technologien rasant entwickeln, passen sich auch zwischenmenschliche Beziehungen der digitalen Welt an. Geschäfte und der Kontakt zu Freunden werden online abgewickelt – aber auch Online-Dating gewinnt einen immer höheren Stellenwert. Hawaya, die Dating-App für muslimische Singles mit ernsthaften Absichten, teilte kürzlich Forschungsdaten einer Studie mit über 10.000 Menschen aus Großbritannien, Frankreich, Deutschland und der Türkei.

Wie sich das Kennenlernen von Paaren verändert / Umfrage der Dating App HAWAYA / #HawayaApp #startyourlifejourney #muslimdating Quellenangabe: “obs/LIZZN PR/Lilly Roadstones”

In Deutschland wurden knapp 700 Menschen gefragt, wo sie ihren Partner kennengelernt haben. Die Ergebnisse zeigten, dass mehr als ein Viertel der Personen im Alter zwischen 18 – 40 Jahren, ihren Partner auf Online-Plattformen getroffen haben – hauptsächlich auf Dating-Apps und auf sozialen Netzwerken. Der Anteil der arrangierten Ehen liegt hier bei gerade mal noch 2%. Es zeigt sich, dass auch traditionelle Kulturen immer offener für innovative Dating-Methoden werden.

Hawaya CEO Sameh Saleh findet: ‘In einer Zeit, in der die gesamte Welt voll digitalisiert ist, ist es ganz natürlich, dass sich auch Beziehungen um Online-Dating & Apps drehen. Bei Hawaya freuen wir uns Jedem, der ernsthafte Absichten hat, eine sichere Plattform zu bieten, um einen besonderen Partner zu finden. Hawaya gibt der jungen Generation die Möglichkeit Technologie zu nutzen und gleichzeitig Ihre Überzeugungen und Traditionen zu teilen.

Der größte Markt für Online Dating liegt aktuell in den USA. Laut der Umfrage über Statista gaben fast die Hälfte der Paare an, den ersten Kontakt über Dating-Apps aufgebaut zu haben. Insgesamt nutzen fast 30,4 Millionen Amerikaner Dating-Anwendungen.

Über Hawaya

Die Dating App Hawaya hilft bei der Suche nach einem Partner im muslimischen Kulturkreis. Die aus Kairo stammende App, wurde für moderne selbstbewusste junge Erwachsenen entwickelt, die ihre Partnersuche selbst in die Hand nehmen möchten und mit der muslimischen Kultur verbunden sind. Die App wurde im April 2017 den ägyptischen Unternehmern Sameh Saleh, Tamer Saleh, Shaymaa Ali und Aly Khaled gegründet. Hawaya konnte seither große Erfolge feiern und bereits Hunderte von Ehen in Ägypten ermöglichen.

Match Group

Match Group (NASDAQ: MTCH) ist durch seine Portfoliounternehmen ein führender Anbieter von weltweit erhältlichen Dating-Produkten. Das Portfolio umfasst die Marken Tinder®, Match®, Meetic®, OkCupid®, Hinge®, PairsTM, PlentyOfFish® und OurTime® sowie eine Reihe weiterer Marken, die alle darauf ausgerichtet sind, die Wahrscheinlichkeit einer sinnvollen Verbindung ihrer Nutzer zu erhöhen. Die Produkte sind in über 40 Sprachen für Kunden auf der ganzen Welt erhältlich.

Web: lizzn.de

Startup aus Heilbronn bietet den perfekten Lagerraum – Mein Extraplatz GmbH

Heilbronn (ots) Ein Zeitlager für alles, was gerade nicht ins Leben passt, das braucht jeder mal. Sei es, weil sich der Umzug ins neue Haus verzögert, weil der heimische Keller an die Kapazitätsgrenze kommt oder weil die Möbel und Kartons während eines längeren Auslandsaufenthalts eingelagert werden sollen. Und natürlich finden auch Ihre Autoreifen bei uns von Mein Extraplatz genauso ihren Lagerraum wie Ihre Wander- oder Skiausrüstung. Und wer nach einem Todesfall oder Trennung eine flexible Unterbringung für Hausrat und Kleidung sucht, ist bei unserem Selfstorage-Angebot in Heilbronn ebenso richtig. Wir bieten ein Mietlager, das für alle Fälle der Lagerung gerüstet ist.

Startup aus Heilbronn bietet den perfekten Lagerraum – Mein Extraplatz GmbH / Möbel einlagern in Heilbronn. Quellenangabe: “obs/elvent GmbH/Vitali Benz”

Aber nicht nur Privatleute nutzen das Angebot von Zeitlagern, sondern auch Gewerbetreibende, die Maschinen, Werkzeuge und Material einlagern und jederzeit Zugriff darauf haben möchten wissen das Storage-Angebot zu schätzen. Gerade dann, wenn sich das Mieten einer ganzen Lagerhalle nicht lohnt, rentiert es sich, fünf bis zehn Quadratmeter in unserem speziellen Lagerhaus in Heilbronn zu nutzen. Natürlich sind Sie auch als Dienstleister bei unserem Selfstorage-Angebot von Mein Extraplatz herzlich willkommen. Denn wenn es darum geht, für den Außendienst Materialien jederzeit verfügbar zu haben, ist der angemietete Lagerplatz genauso wertvoll wie dann, wenn Akten trocken und sicher eingelagert werden müssen. Das eigene Büro mit seinen begrenzten Unterstellmöglichkeiten kann so deutlich von der Einlagerung entlastet werden.

Mein Extraplatz zeichnet sich durch hohe Flexibilität aus. Die Abteile für das Lagergut sind in den Größen zwischen einem und 15 Quadratmetern verfügbar. Und wenn Sie weniger Platz für das Selfstorage brauchen, dann können Sie geräumige Schließfächer anmieten. Nicht zu verachten ist auch die Höhe der Räume: Bei bis zu 3,20 Meter Höhe ist jede Menge Platz für die Einlagerung nach oben. So findet jeder die Lagerfläche, die er braucht. Egal ob es um Möbel- oder Wareneinlagerung geht, darum einen Lagerraum für Aktenkartons zu finden oder eine Haushaltsauflösung in einem Zeitlager einzulagern, Mein Extraplatz bietet Ihnen eine Lagerbox für jeden Bedarf. Wenn Sie erst mal bei uns angekommen sind, müssen Sie sich über die Lagerung Ihres Besitzes keine Gedanken mehr machen.

Die Flexibilität der Selbsteinlagerung bei Mein Extraplatz geht sogar so weit, dass die Mitverträge jederzeit von Ihrer Seite aus gekündigt werden können. Wer es lieber langfristig mag, der kann bei uns für seinen Lagerplatz Mietzeiten von bis zu zehn Jahren vereinbaren.

Für den Zutritt ins Lagergebäude von Mein Extraplatz erhalten Sie eine individuelle PIN-Nummer, die Zugangskontrolle ist dadurch jederzeit gegeben. Das Gebäude ist 365 Tage im Jahr zugänglich, jeweils von 6 bis 22 Uhr. Selbstverständlich sind alle Lagerplätze am Standort in Heilbronn blickdicht verschlossen. Sie erhalten drei Schlüssel und haben somit alleinigen Zutritt zu Ihrem Extraplatz.

Das Lagergebäude ist im Winter beheizt und somit frostgeschützt. Dadurch können auch empfindliche Möbel oder Musikinstrumente witterungsgeschützt eingelagert werden. Das isolierte Dach sorgt dafür, dass das Lagergut trocken und auch im Sommer bei milden Temperaturen verstaut ist. So sind auch Wertgegenstände sicher an ihrem Platz. Unser Lagerhaus Mein Extraplatz liegt zentral in Heilbronn, in unmittelbarer Nähe zur Hochschule. Es gibt ausreichend Parkplätze vor dem Gebäude.

Der Einzug ins Lagerhaus ist denkbar einfach: Es gibt einen ebenerdigen Zugang, das Lagergut kann mit Hilfe von stabilen und großen Plattformwägen transportiert werden. Die Lagerräume im ersten Stock können bequem mit dem Lastenaufzug erreicht werden. Übrigens: Wir von Mein Extraplatz bieten unseren Kunden die Möglichkeit, einen Auto-Anhänger kostenlos für den Transport zu nutzen.

Unserem Team von Mein Extraplatz ist der Servicegedanke besonders wichtig und wir bieten deshalb weit mehr an als nur einen hochwertigen Stauraum mit der gewünschten Quadratmeterzahl: Bei der Frage, wieviel Platz Sie brauchen, helfen wir mit unserer Erfahrung gerne weiter. Und auch bei der Suche nach einem geeigneten Umzugsunternehmen samt Umzugshelfern oder einem günstigen Transport-LKW oder Sprinter lassen wir Sie nicht alleine. So ist auch die Möbel- oder Wareneinlagerung kein Problem. Selbst der komplette Hausrat kann in den Selbsteinlagerungsboxen unterkommen. Eine Versicherung bis 1000 Euro ist im Mietpreis enthalten.

Die erste Miete plus Kaution wird bei Vertragsabschluss in bar, per EC-Karte oder per Lastschrift bezahlt. Alle weiteren Mieten werden per Lastschrift eingezogen.

Rufen Sie uns an, wir helfen bei allen Fragen weiter: 07131/9082573. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen auch einen unverbindlichen Besichtigungstermin.

3.000 Aktionen am “Tag der Nachbarn”

Bundespräsident Steinmeier honoriert nachbarschaftliches Engagement bei Aktions-Besuch

Berlin (ots) Am “Tag der Nachbarn” finden in ganz Deutschland rund 3.000 Aktionen statt: Nachbar*innen greifen die Initiative der nebenan.de Stiftung auf und setzen mit kleinen und großen Gesten ein Zeichen für gute Nachbarschaft.

Am “Tag der Nachbarn” wird gute Nachbarschaft gefeiert – dieses Jahr mit kreativen Aktionen auf Distanz – Bundespräsident Steinmeier honoriert nachbarschaftliches Engagement bei Aktions-Besuch. Quellenangabe: “obs/nebenan.de Stiftung gGmbH”

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besuchte am Morgen eine der Aktionen im Berliner Hansaviertel und betonte dort die Bedeutung des nachbarschaftlichen Engagements: “Wir wollen heute all denjenigen danken, die in den letzten Wochen im Kleinen Großes geleistet haben. Ich hoffe, dass wir viel von der nachbarschaftlichen Solidarität, die wir in den letzten Wochen erlebt haben, hinüberretten in die Zeit nach Corona. Wir werden auch in Zukunft gute Nachbarschaft brauchen. Herzlichen Dank an alle, die sie zeigen.”

Im Hansaviertel bepflanzte Nachbarin Sonja einen verwilderten Blumenkübel vor dem Haus, um ihren Nachbarn in diesen schwierigen Zeiten eine Freude zu machen: “Wenn ich meinen Nachbarn mit meiner kleinen Blumenaktion ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann, hat es sich schon gelohnt. Der Tag der Nachbarn ist dafür die perfekte Gelegenheit.”

Der Tag der Nachbarn ist eine jährliche Initiative der nebenan.de Stiftung zur Stärkung des gesellschaftlichen Miteinanders und findet heute zum dritten Mal statt. In diesem Jahr rief die Stiftung angesichts der aktuellen Krise dazu auf, sich mit Corona-konformen Aktionen für die Nachbarschaft einzusetzen. Hierfür stellte sie auf der Aktionswebsite www.tagdernachbarn.de fünf einfach umsetzbare Aktions-Ideen vor – bei denen unbedingt die geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu beachten sind.

Besonders beliebte Aktionen sind Postkarten- und Blumengrüße sowie gefüllte Jutebeutel an den Türklinken der Nachbarn. Auch größere Aktionen wie Balkon-Bingo und Hinterhof-Konzerte finden heute mit gebührendem Abstand statt.

Der Tag der Nachbarn wird gefördert durch das Bundesfamilienministerium sowie durch die Deutsche Fernsehlotterie, die Diakonie Deutschland, Edeka, Wall und den Deutschen Städtetag.

Ferien in Corona-Zeiten: Greift meine Versicherung?

Das müssen Urlauber jetzt wissen…

München (ots) In Europa sinkt die Zahl der Covid-19-Fälle, überall werden Beschränkungen gelockert, ab Juni sind Reisen in Europa teilweise wieder möglich. Dennoch gibt es viele Unsicherheiten, gerade was den Versicherungsschutz angeht. Die ADAC SE beantwortet die wichtigsten Fragen.

Ferien in Corona-Zeiten: Greift meine Versicherung? / Das müssen Urlauber jetzt wissen müssen……. / Der ADAC Ambulanz-Jet Quellenangabe: “obs/ADAC SE/ADAC Ambulanz-Service”

Hilft mir eine Reiserücktrittversicherung, wenn sich die Lage wieder verschärft?

Eine Reiserücktrittsversicherung greift nur, wenn man selbst erkrankt und die Reise nicht antreten kann. In diesem Fall werden die vertraglich geschuldeten Stornokosten von der ADAC Reiserücktrittsversicherung übernommen. Voraussetzung ist, dass sie vor der Erkrankung abgeschlossen worden ist.

Wird eine gebuchte Reise vom Veranstalter abgesagt oder gibt es eine Reisewarnung des Auswärtigen Amts, sollte sich der betroffene Urlauber zunächst an den Veranstalter oder die Airline wenden, ob Alternativen angeboten werden oder eine kostenlose Stornierung möglich ist. Diese sind auch die Ansprechpartner, wenn gebuchte Veranstaltungen oder Touren ausfallen, bzw. wenn man schon vor Ort ist und nicht nach Hause fliegen kann.

Kann ich gratis stornieren, weil die strengen Coronaregeln am Urlaubsort keine Erholung ermöglichen?

Aus diesem Grund kostenlos von einer gebuchten Reise zurückzutreten, ist rechtlich in der Regel nicht abgedeckt. Veranstalter und Hoteliers haben die Sicherheitsregeln nicht erlassen, müssen sie aber ebenso wie die Urlauber einhalten.

Kann allerdings die gebuchte Rückreise aufgrund einer Corona-Erkrankung nicht angetreten werden, erstattet die ADAC Reiserücktrittsversicherung im Rahmen des Reiseabbruchs die anfallenden Mehrkosten (z.B. Umbuchung) und die notwendigen zusätzlichen Rückreise- und Unterkunftskosten.

Übernimmt meine gesetzliche Krankenkasse die Kosten, wenn ich krank werde?

Die gesetzlichen Krankenkassen kommen für Behandlungen bei einer akuten Erkrankung oder bei einem Unfall sowohl in EU-Mitgliedsländern als auch in Ländern auf, mit denen ein Sozialversicherungsabkommen besteht. Ein Krankenrücktransport nach Deutschland wird allerdings nicht bezahlt. Hierfür kann man sich über eine ADAC Plus- oder Premium-Mitgliedschaft oder einen ADAC Auslandskrankenschutz absichern.

Werde ich nach Deutschland zurückgebracht, wenn ich im Urlaub krank werde?

Ob ein Krankenrücktransport von ADAC Plus- und Premium-Mitgliedern oder Versicherten nach Deutschland durchgeführt werden kann, hängt von den Quarantäne-Bestimmungen ab – sowohl im Urlaubsland als auch in Deutschland. Der ADAC Ambulanz-Service transportiert derzeit täglich Personen zurück, die auf Reisen erkrankt sind oder sich verletzt haben. Die Transporte werden auch durchgeführt, wenn eine Reisewarnung besteht. Allerdings kann es zu Verzögerungen aufgrund des höheren Organisationsaufwandes kommen.

Bei einer lebensbedrohlichen Erkrankung und einer medizinischen Unterversorgung vor Ort, werden in jedem Fall alle zur Verfügung stehenden Transportoptionen geprüft. Diese reichen von regionalen Verlegungen in Zentren mit einer höheren Versorgungsmöglichkeit bis hin zum Rücktransport per Ambulanzflug unter Isolationsbedingungen. Jeder Einzelfall wird auf bestehende Optionen geprüft werden, auch unter Berücksichtigung des Risikos für die fliegerische und medizinische Crew, des Risikos für die Bevölkerung sowie unter Berücksichtigung der von den jeweiligen Behörden vorgegebenen Restriktionen.

Was ist, wenn ich eine Panne im Ausland habe?

Bei einer Panne oder einem Unfall im Ausland erreichen Urlauber den ADAC unter der +49 89 22 22 22. Der Schaden wird aufgenommen und an den Partnerclub im jeweiligen Land weitergeleitet.

Der Partnerclub vermittelt einen Pannenhelfer oder einen Abschleppdienst vor Ort. Dieser kennt die Mitgliedsdaten des Liegengebliebenen, verlangt keine Bezahlung und schleppt das Plus- oder Premium-Mitglied, wenn die Panne sich nicht vor Ort beheben lässt, in die nächste geeignete Werkstatt. Der Partnerclub informiert den ADAC über das Ergebnis und gegebenenfalls die Werkstattadresse. Kann das Fahrzeug nicht innerhalb von drei Werktagen technisch fahrbereit gemacht werden und es besteht kein wirtschaftlicher Totalschaden, übernimmt der ADAC den Fahrzeugrücktransport. Es kann hier allerdings aufgrund der Corona-Bestimmungen weiterhin zu Verzögerungen kommen.

ADAC Mitglieder, die im Urlaub krank werden oder einen Unfall haben und Hilfe benötigen, können sich an den ADAC Auslandsnotruf (Tel.: +49 89 76 76 76), bei einer Panne oder einem Unfall wird unter Tel.: +49 89 22 22 22)geholfen.

Produktangebot:

Der ADAC Auslandskrankenschutz bietet Kostenübernahme für medizinisch notwendige Heilbehandlung im Ausland. Dazu Organisation und Kostenübernahme von Hilfeleistungen, bis hin zum Krankenrücktransport sowie Privatpatientenstatus und freie Wahl unter den Krankenhäusern im Ausland.

https://www.adac.de/produkte/versicherungen/auslandskrankenversicherungen/

Die ADAC Reiserücktrittsversicherung bietet Schutz bei Reiserücktritt, Reiseabbruch und für Ihr Reisegepäck. Jederzeit abschließbar, weltweit gültig, Schutz auf jeder Reise.

SKODA Scooter bietet nachhaltige Mobilität für die letzte Meile

Mladá Boleslav/Weiterstadt (ots) Mikromobilität gewinnt gerade in urbanen Räumen immer stärker an Bedeutung. Mit dem SKODA Scooter bietet der tschechische Autohersteller ein cleveres und umweltfreundliches Transportmittel, maßgeschneidert für Städte: Das moderne, dynamische und leicht zu bedienende Fahrzeug rückt die Marke SKODA noch weiter ins Bewusstsein einer jungen, aktiven Zielgruppe mit ausgeprägtem Umweltbewusstsein.

Mit dem SKODA Scooter bleiben ŠKODA Fahrer jederzeit umweltfreundlich mobil. Er bietet sich als Transportmittel von zuhause zum Arbeitsplatz ebenso an wie für die schnelle Einkaufstour. Quellenangabe: “obs/Skoda Auto Deutschland GmbH”

Dank des patentierten Klappmechanismus lässt sich der praktische Scooter beispielsweise in den SKODA Modellen KAMIQ und SCALA mühelos und ohne Gepäckraumverlust unterbringen. Damit ist der SKODA Scooter perfekt geeignet für die sogenannte erste und letzte Meile, also den Weg zum Fahrzeug und vom Fahrzeug zum Zielort.

Für einen besonders bequemen Transport lässt sich der neue SKODA Scooter mit wenigen Handgriffen zusammenklappen. Dann misst er lediglich 49 x 42 x 11 Zentimeter und passt in die Reserveradmulde unterhalb des Kofferraumbodens der kompakten SKODA SCALA und SKODA KAMIQ, wenn sie mit einem Pannenset ausgerüstet sind. So bleibt das gesamte Laderaumvolumen für das Verstauen von Gepäck und Einkäufen erhalten.

Der neue SKODA Scooter passt in die Reserveradmulde unterhalb des Kofferraumbodens der kompakten SKODA SCALA und SKODA KAMIQ (Foto), wenn sie mit einem Pannenset ausgerüstet sind. Quellenangabe: “obs/Skoda Auto Deutschland GmbH”

Gummigriffe sorgen für guten Halt am Lenker auf dem Weg zur Arbeit, zum Sport oder zum Supermarkt. Der aus Stahl und Aluminium gefertigte SKODA Scooter wiegt weniger als fünf Kilogramm, kann allerdings mit bis zu 100 Kilogramm belastet werden.

Der SKODA Scooter passt als Mobilitätslösung mit markentypischem Design und Lackfarben sowie dem besonders leicht zu handhabenden Klappmechanismus perfekt zur Simply Clever-Company für beste Mobilitätslösungen. Der Roller kann online über SKODA Zubehör bestellt werden, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 179 Euro.

web: skoda-auto.de

Goldenes Finale Moderner Spieleklassiker sucht neuen Schwarm

Taunusstein (ots) Das Grundprinzip ist vertraut. Schließlich basiert das neue Kartenspiel „AURUXXX – Die Goldene Zwölf“ auf der bewährten Aufgabe, sich von den Spielkarten auf der Hand zu befreien, um das Spiel zu gewinnen. Doch mit zusätzlichen Aktionskarten und einem Spielverlauf über jeweils drei Runden gelingt es Christiane Reiter und Stefan Martin dem bewährten Prinzip viele neue Facetten hinzuzufügen. Das ermöglicht überraschende Wendungen die bis zum Schluss für spannenden Spielspaß sorgen. So kann die letzte Karte nur dann auf den Ablagestapel gelegt werden, wenn es sich dabei um die titelgebende goldene Zwölf handelt. Dafür kann man das Spiel mit bis zu fünf Karten gleichzeitig beenden, denn so oft befindet sich die goldene Zwölf im Kartendeck und gleiche Zahlenwerte können, wenn es passt, auch gleich im Bündel abgelegt werden.

Die Goldene Zwölf ist ein spannendes Kartenspiel für die ganze Familie. Quellenangabe: “obs/Martin & Reiter GbR/Hendrik Jung”

Bekommt man die goldene Zwölf einfach nicht auf die Hand, kann man es immer noch mit einer Aktionskarte versuchen. Etwa indem man die gesamte Kartenhand bei einem Mitspieler eintauscht oder ihm einzelne Karten entzieht. Hilft das alles nichts, kann man sich mit einer weiteren Aktionskarte zumindest die Spielfigur sichern, die dafür sorgt, dass man am Runden-Ende nur die Hälfte der auf der Hand verbliebenen Kartenwerte notiert. Diese Figur bleibt einem Rundenübergreifend erhalten, solange niemand anderes die entsprechende Karte spielt. Über Sieg und Niederlage wird erst nach der dritten Runde entschieden. Bis dahin gibt es viele Gelegenheiten zu bluffen und dem Spielverlauf überraschende Wendungen zu geben.

Am 28. Mai, dem Welttag des Spiels, startet auf der Plattform Kickstarter ein Crowdfunding, mit der die erste Auflage von „AURUXXX- Die Goldene Zwölf“ produziert werden soll. Wer zu den Ersten gehören möchte, der sich mit zwei bis sechs Personen im Alter ab acht Jahren an diesem neuen Kartenspiel ausprobiert, hat die Möglichkeit, sich dort für achtzehn Euro sein Exemplar zu sichern. Die noch aufwändiger gestaltete Gold Edition, die auf eine Auflage von 500 Stück limitiert wird, ist für einen Beitrag von fünfzig Euro erhältlich. Die Auslieferung der Spiele ist rechtzeitig zur dunklen Jahreszeit für den Herbst vorgesehen. Weitere Informationen zum Spiel und zur Schwarmfinanzierung sind verfügbar unter www.crowdfunding.auruxxx.de

McDonald’s setzt ein Zeichen für Zusammenhalt – mit dem Stay Happy Day am 25. Mai

München (ots) McDonald’s Deutschland feiert den Stay Happy Day und möchte Deutschland mit der Aktion ein Lächeln schenken und ein Zeichen für mehr Zusammenhalt und Optimismus setzen.

McDonald’s setzt ein Zeichen für Zusammenhalt – mit dem Stay Happy Day am 25. Mai / McDonald’s Deutschland Stay Happy Day Quellenangabe: “obs/McDonald’s Deutschland”

“Wer lächelt, schenkt Zukunft!” Diese einfache und doch so positive Botschaft ist der Kerngedanke einer großen Markenaktion, die McDonald’s Deutschland am kommenden Montag feiert. Der Tag ist nicht zufällig gewählt, denn am 25. Mai wird ein Großteil der Restaurants auch wieder für den Vor-Ort-Verzehr geöffnet sein. Diesen Schritt zurück zur Normalität feiert das Unternehmen mit dem bundesweiten Stay Happy Day gemeinsam mit seinen Gästen und Fans.

Begleitet wird der Tag von einer emotionalen Kommunikationskampagne, die das gemeinsame Durchhalten und Weitermachen in den Mittelpunkt stellt und symbolisch das ikonische Happy-Meal-Lächeln verbreitet. “Mit dem Stay Happy Day wollen wir ein positives Zeichen setzen. Mit einem Lächeln, das Brücken schlagen kann.”, so Holger Beeck, Vorstandsvorsitzender McDonald’s Deutschland LLC. “Wir sagen allen danke für den besonderen Zusammenhalt in den letzten Wochen und Monaten. Danke aber auch fürs Weitermachen. Denn daran wird sich entscheiden, ob wir in der Krise nachhaltig erfolgreich bleiben. Und wie es sich für McDonald’s gehört, haben wir auch ein besonderes Überraschungsangebot für unsere Gäste.”

Kernstück der Kampagne ist ein emotionaler Brand-Spot, der bereits im Vorfeld des Aktionstages auf prominenten Plätzen im TV und in den sozialen Medien zu sehen ist. Darüber hinaus wird die zentrale Botschaft auch in großen deutschen Printmedien gespielt. Das Unternehmen greift dabei bewusst das aktuelle Thema der Demonstrationen gegen die Corona-Beschränkungen mit dem typischen McDonald’s Augenzwinkern auf und appelliert daran, den Gemeinsinn auch in diesen schwierigen Zeiten nicht zu verlieren. Zusätzlich wird das bekannte Happy-Meal-Lächeln großflächig und gut sichtbar an verschiedenen Plätzen in Deutschland projiziert – all das unter der zentralen Botschaft: “Stay happy”.

Marketingvorstand Susan Schramm betont: “Das ikonische Smile unseres Happy Meals ist dabei für uns quasi das Markenzeichen für Zuversicht und Optimismus! Und wir glauben, das ist, was die Menschen gerade brauchen.”

Web: mcdonalds.de

Wahl der Deutschen Weinkönigin: Auch 2020 wird die Krone vergeben

Mainz (ots) Die “Wahl der Deutschen Weinkönigin 2020” findet statt. Darauf haben sich das Deutsche Weininstitut (DWI), die Stadt Neustadt an der Weinstraße und der SWR in Abstimmung mit den Vertretern aller deutschen Weinanbaugebiete verständigt.

Am 25. September treten die Teilnehmerinnen gegeneinander an. Den Wettbewerb, der vom Deutschen Weininstitut ausgerichtet und der wegen der Coronakrise mit einem anderen Konzept durchgeführt wird, überträgt das SWR Fernsehen ab 20:15 Uhr live. Wer gewinnt die Krone und wird Nachfolgerin der amtierenden Deutschen Weinkönigin Angelina Vogt?

Wahl der Deutschen Weinkönigin, Finale 2019 Quellenangabe: “obs/SWR – Südwestrundfunk/Deutsches Weininstitut”

2020 ist vieles anders – auch bei der Wahl der Deutschen Weinkönigin. Nicht alle der insgesamt 13 Weinanbaugebiete entsenden in diesem Jahr Kandidatinnen. Die amtierenden Gebietsweinköniginnen aus Baden, Franken, Mittelrhein, Nahe und Saale-Unstrut verlängern ihre Amtszeit um ein Jahr und verzichten auf die Teilnahme. In Sachsen fällt die Entscheidung dazu in den nächsten Tagen. Aus dem Rheingau und von der Mosel wird jeweils eine Weinprinzessin entsandt. Aufgrund der verringerten Teilnehmerinnenzahl findet diesmal kein Vorentscheid sondern eine Fachbefragung per Livestream statt. Die Kandidatinnen treffen dann direkt im Finale aufeinander. Auf das Saalpublikum muss wegen aktuell geltender Hygieneregeln voraussichtlich verzichtet werden.

DWI-Geschäftsführerin Monika Reule: “Wir freuen uns, dass sich die Mehrheit der Gebiete für die Entsendung einer Kandidatin und damit für die Durchführung einer Wahl der Deutschen Weinkönigin entschieden hat, wenn auch in leicht abgewandelter Form. Andernfalls hätte die deutsche Weinwirtschaft ein Jahr lang ohne ihre wichtigen Botschafterinnen auskommen müssen, denn die drei noch amtierenden Weinhoheiten hatten bereits frühzeitig signalisiert, dass sie nicht für ein weiteres Amtsjahr zur Verfügung stehen können.”

Bei der diesjährigen Wahl ist allerdings nicht alles anders. Die Aufgabenstellung für die Bewerberinnen bleibt: Sie müssen ihr Weinwissen unter Beweis stellen – und auch wieder mit Schlagfertigkeit und Charme überzeugen. Eine Jury mit Experten aus Weinwirtschaft, Politik und Medien ist im Finale vor Ort und entscheidet, wer die Wahl zur 72. Deutschen Weinkönigin gewinnt. SWR Moderator Holger Wienpahl führt erneut durch die Live-Sendung, die traditionell in Neustadt an der Weinstraße produziert wird.

Günther Dudek, SWR Hauptabteilungsleiter Land und Leute: “Bei diesem traditionell freundschaftlichen Wettstreit entsteht im Saalbau in Neustadt jedes Mal eine ganz besondere Atmosphäre. Auch wenn die Fans der Kandidatinnen diesmal nicht vor Ort sein können, so werden wir als übertragender Sender dafür sorgen, dass sie aus den jeweiligen Regionen eingebunden werden. Ich bin sicher, dass es trotz der Einschränkungen auch in diesem Jahr eine spannende und stimmungsvolle Wahl der Deutschen Weinkönigin wird.”

Programmtipp

Der SWR überträgt das Finale der Wahl der Deutschen Weinkönigin 2020 am 25. September um 20:15 Uhr live im Fernsehen.

Web: SWR.de