Schlagwort-Archive: Schlösser

13. Harzer KulturWinter – Wernigerode: Märchenstunde im Schloß Wernigerode

Ort: Rauchsalon Schloß Wernigerode®, Am Schloß 1, 38855 Wernigerode
Termin: 13.2. und 14.2. jeweils um 11 Uhr und um 15 Uhr

Die Märchenfee vom Schloß Wernigerode® lädt Kinder und Familien ein, im Rauchsalon am flackernden Kamin Märchen aus alter und neuer Zeit zu lauschen. Es besteht die Möglichkeit durch einen Aufpreis eine Schloss- und Museumsbesichtigung anzuschließen. Anmeldung erforderlich!

Preis: 3 € pro Person, Schlossbesichtigung nicht inklusive
Infos: Schloß Wernigerode®, Tel. 03943 553030, zentrale@schloss-wernigerode.de,
  www.schloss-wernigerode.de

13. Harzer KulturWinter – Harzgerode: Kulinarische Zeitreise durch die Trinkkultur rund um das Harzgeröder Schloss von 1384 bis heute

Nach einer Führung durch das Schloss Harzgerode gehen die Veranstaltungsgäste auf eine kulinarische Zeitreise durch die Trinkkultur rund um das Harzgeröder Schloss von 1384 bis heute.

Es werden 5 Trinkgenüsse aus mehreren Jahrhunderten präsentiert und verkostet, dazu wird eine Käsesuppe im Brotmantel gereicht. Dieses Harzgeröder Brot wird nach traditioneller Rezeptur eines Harzgeröder Bäckers hergestellt.
Anmeldung erforderlich bis spätestens zwei Tage vor Termin!

Ort: Schloss Harzgerode, Schlossplatz 3, 06493 Harzgerode
Termin: 8.2., 10.2., 13.2., 15.2. jeweils um 11 Uhr Schlossführung und um 12.30 Uhr Kulinarische Zeitreise
Preis: 35 € p.P.; mindestens 10 Personen, maximal 20 Personen
Infos: Stadtinformation im Schloss Harzgerode, Tel. 03948 4723 287,
stadtinfo@harzgerode.de,
www.harzgerode.de

13. Harzer KulturWinter – Wernigerode: Taschenlampenführung im Schloß Wernigerode

Ein verwunschener Gang durch Gewölbe- und Wohnbereiche – möglicherweise mit
leichtem Gruseleffekt!

Wenn möglich, ist eine Taschenlampe mitzubringen.
Anmeldung erforderlich!

Ort: Rauchsalon Schloß Wernigerode®, Am Schloß 1, 38855 Wernigerode
Termin: 6.2., 13.2., 15.2. und 16.2. jeweils um 17 Uhr

Preis: Erwachsene 9 €, Kinder 5,50 €
Infos: Schloß Wernigerode®, Tel. 03943 553030, zentrale@schloss-wernigerode.de,

www.schloss-wernigerode.de

Romantische Burgweihnachten in Egeln

Am Sonntag den 15. Dezember öffnet die Egelner Wasserburg ihre Pforten zu den „Romantischen. Burgweihnachten“.

Um 14:00 Uhr wird der Markt von den Einetaler Blasmusikanten eröffnet.

Danach trägt der gemischte Chor Egeln weihnachtlichen Melodien aus aller Welt vor.

In der Freilichtbühne „Alter Pferdestall“ sind die Egelner Burgmäuse mit einer Weihnachtsrevue zu erleben und auch die Kinder der Kita Bördespatzen gestalten ein kleines Programm.

Auch das Museum mit seinen vielfältigen Ausstellungen und der Begehung des Bergfriedes hat für interessierte Besucher geöffnet. In der kleinen Galerie gibt es eine Sonderausstellung mit Weihnachtspyramiden.

Auf dem kleinen Markt gibt es wieder allerlei Leckereien aus Taverne und Backstube, Imkerhonig, Räucherkäse und Holzspielzeug. In der Burgschmiede der Unterburg kann man dem Hofschmied Reiner Quast bei seinem Handwerk zusehen. Im Vereinshaus des Förderverein Wasserburg und im historischen Café im Palas der Burg gibt es Kaffee, Kuchen und allerlei Brauchtum zur Weihnachtszeit. Die Ritterklause, ein großes Gewölbe unter dem Palas, verwandelt sich in eine mittelalterliche Taverne in der die Spelludin Engelstrompete in Lieder und Geschichten von ihrer Reise über die Erdenscheibe berichtet. Den ganzen Nachmittag über können an der Bastelstraße des Jugend- und Freizeitzentrum unter Anleitung kleine Geschenke gebastelt werden. Das Burgpuppentheater spielt mehrmals das neue Stück „Die verzauberten Lebkuchen“.

Wenn dann mit Anbruch der Dämmerung der Burghof von Fackeln und Feuerkörben erhellt wird, kommt der Burgherr Otto von Hadmersleben um die artigen Kinder zu beschenken. Der Eintritt ist frei. 

Weitere Informationen zu Burg und Veranstaltungen unter www.wasserburg-egeln.de

Wasserburg Egeln, Wasserburg 6, 39435 Egeln, Uwe Lachmuth Tel. 039268- 30 861 -Fax -30861 Handy 01608162010